Ausbildung zum/zur Fachlagerist/-in

Über die Deutz AG

Die Deutz AG, gegründet im Jahr 1864, ist die älteste Motorenfabrik der Welt und einer der weltweit führenden unabhängigen Hersteller von Dieselmotoren. Mit rund 3.700 Mitarbeitern entwickelt die Deutz AG innovative Motoren und Aggregate, die den neuesten Standards entsprechen.

Unternehmenswebseite
www.deutz.de

nach oben

Stellenbeschreibung

Fachlageristen und ‑lageristinnen nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Güter via EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch. Für den Versand verpacken sie Güter, füllen Begleitpapiere aus, stellen Liefereinheiten zusammen und beladen Lkws. Sie kennzeichnen, beschriften und sichern Sendungen. Dabei beachten sie einschlägige Vorschriften, wie z.B. die Gefahrgutverordnung und Zollbestimmungen. Die Güter transportieren sie mithilfe von Transportgeräten und Fördermitteln, wie beispielsweise Gabelstapler oder Sortieranlagen.

Tätigkeitsort
Köln

Ausbildungsbeginn
2017-08-01

nach oben

Bewerbungszeitraum

01. August bis 31. Dezember 2016

nach oben

Kontakt

Bitte eine vollständige Bewerbung mit den letzten drei Zeugnissen zu

DEUTZ AG
Frau Koßmann
Abteilung FH-PA
Ottostraße 1
51149 Köln - Porz

kossmann.j@deutz.com

nach oben