Anlagenmechaniker

Über das Unternehmen INEOS Köln GmbH

INEOS wurde 1998 gegründet und ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. 15.000 Beschäftigte in 15 Geschäftsbereichen erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von 42 Milliarden US-Dollar.

INEOS in Köln ist das größte Chemieunternehmen und der drittgrößte industrielle Arbeitgeber in Köln. Mit 2.000 Beschäftigten in fünf Geschäftsbereichen und einem Jahresumsatz von 2,6 Milliarden Euro ist INEOS in Köln das Flaggschiff der INEOS-Gruppe.

Als Petrochemiestandort ist INEOS in Köln ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie. Ausgangsstoff ist in erster Linie das in Raffinerien bei der Erdölverarbeitung anfallende Leichtbenzin (Naphtha). Am Standort Köln entstehen daraus Rohstoffe, die der chemischen Industrie als Grundbausteine für die Herstellung von Kunststoffen, Kautschuk und Fasern dienen. Darüber hinaus finden sie Anwendung in Lösungs- und Waschmitteln, Lacken, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie in der Kosmetik und Pharmazie.

Zur Unternehmenswebsite: http://www.ineoskoeln.de/de/duales_studium

nach oben